Thailand

Richtfunkprojekt mit dem asiatischen Mobilfunkbetreiber

Lieferung von 25 Richtfunkstrecken zur Übertragung von mehrfach Gigabit-Ethernet der neusten Generation für LTE advanced (5G ready).
Hohe Anforderungen an die technische Ausstattung der Anlagen, die Wirtschaftlichkeit (OPEX und CAPEX) und die lokalen Umweltbedingungen.

Ko Lan Testlink

Unsere erbrachten Leistungen in diesem Projekt:

  • Beantworten des RFI (Request vor Information) in einem 4-stufigen Auswahlverfahren (teilweise in Sanskrit geschrieben)
  • Beantworten des RFQ (Request for Commercial Quotation) in einem 3-stufigen Auswahlverfahren
  • Lieferung der TCF (Technical Construction Files) und der ETSI / FCC Conformity Declaration
  • Lieferung eines Mustersystems mit beantragen einer Sonderimportzulassung für hefraTEC
  • Unterstützung der lokalen Regulierungsbehörde beim Hardware Zertifizierungsprozess
  • Vor-Ort Aufbau und 8 wöchiger Testbetrieb der Erprobungsanlage über 14 km Distanz zu einer Insel (2 Gbps Vollduplex)
  • Erstellen der Messprotokolle für EtherSync, 1588V2 boundary clock, Ether-SAM, Ether-Real und Multidatenstrom-Priorisierung, ect.
  • Erhalt der Importeur-Zulassung für hefraTEC der baumustergeprüften Richtfunktechnik
  • Lieferung einer Charge mit 24 Richtfunksystemen zum langzeit Fieldtrial
  • Durchführung einer Schulung für Konfiguration, Installation und Fehlersuche
  • Vorbereiten der Zoll- und Exportdokumente und Importabwicklung in Thailand (Airport BKK)
  • Telefonischer Support (Teamviewer)

Besonderheiten:

  • Wirtschaftlichkeitsfaktor und Kostenfrage (5 Jahre Garantie ab Werk)
  • Stromverbrauch unter 70 Watt über highPoE-Versorgung
  • LTE advanced und 5G ready zukunftssicherheit gefordert
  • Sehr hohe Vollduplex-Übertragungskapazität von 2 x 1000Mbps gefordert (2024 QAM bei 112 MHz XPIC)
  • Test ergab 2x 1100 Mbps Übertraungskapazität bei 4048 QAM mit 112 MHz XPIC)
  • hefraTEC wurde als Importeuer dieser Systeme zugelassen
  • Richtfunksysteme dürfen nur mir Typabnahme und Baumusterprüfung in Thailand Importiert werden
  • Stabilität und Robuste Handhabung wurden gefordert (einfache Handhabung)
  • Lokales Installationsteam mit technischen Wissenstand im Stand vor 15 Jahren (PDH/SDH Technik)

RFI 2015, RFQ und Baumustertest 2016, Lieferung Fieldtrial 2017, Projektlaufzeit geplant bis mindestens 2022